Sonntag, 9. September 2007

Kevin


Kevin.
Acryl, Beize und Lack auf Leinwand. 120 * 100 cm.
Mittlere Oberschicht. White Trash.
Auf dem iPod läuft: Linkin Park, Dieter Bohlen & Mark Medlock, Sarah Connor feat. Ne-Yo.
Ich bin ein Star, holt mich hier raus!

Kevin scetches.

Kommentare:

  1. Auf dem iPod könnte auch Tokio Hotel, Silbermond(das hört meine Tochter gerade) und Dj Ötzi laufen.
    Ansonsten, interessantes Bild wie ich finde!
    Gruß aus dem Norden!

    AntwortenLöschen
  2. Super Farben - von wegen "Schmolksche Farblosigkeit"!

    AntwortenLöschen
  3. hola maestro Frank, gran dibujo!
    Punky Punk!
    saludo!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    an meinen Töchtern ist Tokio Hotel GOTTSEIDANK
    vorbeigegangen. Sie finden Jungs mit Schminke im Gesicht Peinlich!

    Hallo Gurke,
    wer sagt das?
    "Schmolksche Farblosigkeit"!?!?
    So eine Frechheit....

    Hola Muigel!
    Thanks for your friendly Comment!
    Hey Ho! Lets go!
    Saludos!

    AntwortenLöschen
  5. Hey Frank,

    Thanks for visiting my blog. And thanks for the comment.

    I just visited your blog and was impressed by your drawingskills. Especially the one about Elvis is dead. Nice light/shadow play.

    Are you a illustrator for ptofession or is it just a way to express yourself?

    With regards,
    Mr. Nilsson,
    Amsterdam.

    AntwortenLöschen
  6. Hi Mister Nilsson!
    Thanks a lot for your comment.
    Its a half way business! One half profession, the other half I express myself!
    The Elvis Pages was one of the half/half!
    All the best to you in old Amsterdam!

    AntwortenLöschen
  7. Hola! In dem Bild blitzt doch tatsächlich sowas wie Sozialkritik durch. Kann das sein?

    Ansonsten freut es mich (für Dich) zu hören, dass Deine Töchter sich nicht für Tokio Hotel interessieren. Mein Sohn hat zuletzt bei Le Futur Pompiste mitgewippt. Ich war sehr entzückt und hoffe er behält seinen guten Geschmack...

    AntwortenLöschen
  8. Uff! Sozialkritik klingt nach SPD-Parteitag, also nix für mich. Streetart gefällt mir besser, meint aber was anderes...

    Le Futur Pompiste sagen mir jetzt nichts, Hannah hört momentan mein altes Sex-Pistols Tape rauf und runter. Also nicht die schlechteste Wahl. Eines schönen Morgens wird auch im Hause Schmolke eine Sarah Connor oder ein Mark Medlock aus den Boxen quäcken, so ist das bei Mädchen...

    Ich bete nur, das dieser Tag noch fern ist...

    AntwortenLöschen