Mittwoch, 3. November 2010

Sketchbook Taxi!


Um ein bisschen aus meinem Hamsterrad zu kommen, habe ich meinen Taxischein reaktiviert und mich in den Münchner Großstadtdschungel begeben. Der hat Nachts so einiges zu bieten. Wie z.B. dieses doch eher genügsame Exemplar eines Leistenkrokodils. Trotz eines nur Walnussgroßen Gehirns nicht zu unterschätzen!



Auch interessant ist dieses stattliche Exemplar eines männlichen Bullenhais. Obwohl viele Menschen bei den schwerwiegenderen Haiangriffen fast automatisch an einen Weißen Hai denken, so ist doch in Wirklichkeit auch der Bullenhai (Charcharinus leucas) für viele Attacken verantwortlich. Bleibt man aber ruhig und macht keine hektischen Bewegungen hat man gute Chancen auch diese Begegnung heil zu überstehen.



Kommen wir nun zu der eigentlich gefährlichsten Art im nächtlichen Großstadtdschungel! Dem Helm Kasuar.
Vor allem, wenn Kasuare ein schlechtes Theaterstück gesehen haben oder sonst gerade übler Laune sind, können sie äußerst aggressiv reagieren. Einem Angriff gehen normalerweise Drohgebärden voraus. Die Federn werden aufgerichtet und der Kopf zum Boden geneigt. Der Hals schwillt an und der Körper beginnt zu zittern. Kommt es dann tatsächlich zu einem Angriff, kann die riesige dolchartige Kralle dabei schwerste Verletzungen hervorrufen - oder sogar den Tod. Also, dem Kasuar immer mit Respekt und Vorsicht begegnen!

Kommentare:

  1. Servus!
    Ich würde gern eine Taxifahrt
    nach A'dam buchen. ;-D

    AntwortenLöschen
  2. Huch!
    Bei Ihnen geht es ja wild zu!
    Haben sie denn wenigstens ein paar Beruhigungsmittelpfeile im Handschuhfach?

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist gar nicht schlecht! ! Bei auffallendem Verhalten meiner Fahrgäste, werden die Pfeile vollautomatisch in die Gesäßhälften injiziert! Nur die Entsorgung dürfte Probleme bereiten ...

    AntwortenLöschen
  4. Hüch! Unwillkürlich fragt man sich, was für ein Tier man denn selbst wäre…

    AntwortenLöschen
  5. Du wärst glaube ich ein Opposum ...mit grünem Strickpulli!

    AntwortenLöschen
  6. Nachtaktiver Einzelgänger! Im ersten Moment sehr possierlich, aber keineswegs zu unterschätzen!

    AntwortenLöschen
  7. Wenn einer nachtaktiv ist,
    dann ich persönlich, Missjö ;-)

    Übrigens... "Taxi Driver" hab ich
    archiviert, falls Du den mal (wieder)
    gucken magst. :-)

    AntwortenLöschen
  8. .. ( (( TAXIIii )) ) ..

    München - Mosach / Leierkasten
    (Ich habs bitte eilig! ;-D

    AntwortenLöschen
  9. wieder mal sehr schön. aber schon so alt. hab ich noch gar nicht gesehen.

    AntwortenLöschen