Freitag, 16. Mai 2008

Molotow


Molotow / Acryl auf Leinwand / 40 * 40 cm.

Ein Bild aus eisigen Zeiten. Die Figur links
hat unbeabsichtigter Weise frappierende
Ähnlichkeiten mit meinem Freund und
Kollegen Thomas Gilke.
Was das nun wieder zu bedeuten hat....





-------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. … und, lustig oder eben gerade nicht lustig: in der ersten Fassung bzw. Vorzeichnung hält der Raucher den Cocktail noch… in der zweiten Fassung dagegen?

    "Die Geschichte passiert im Raum zwischen den Panels"

    Also doch ein Comic?!

    AntwortenLöschen
  2. Wer den Cocktail wohl schlucken musste?

    Herr Gilke macht in der Zwischenzeit wohl
    einen auf Scott McCloud und entdeckt kurz vor Erlangen überall nur noch COMICS.
    Weiter so…

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja! Comics sind einfach überall beim Herrn Schmolke zu finden. Sehr gelungen find auch auch den Fotocomic „Atelier“ am Rand.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es wird Zeit für eine Ausstellung in der Färberei!

    AntwortenLöschen
  5. Herr Gilke:
    Das haben Sie schön in eine Metapher verpackt! So laß'
    ich mich gerne analysieren...und, ja wir sehen uns in Erlangen!
    Herr Werth:
    COMICS regieren die Welt..so insgeheim....
    Herr K.:
    Endlich weiß mal jemand die Perlen am Rande des Weges zu würdigen...
    Johnny:
    Ist das Dein Ernst?!?! Bin dabei und zwar sofort!!!

    AntwortenLöschen