Freitag, 19. August 2011

Sketchbook Korcula


Ein paar Tage Sommerpause auf Korcula. Eine kleine Insel an der
dalmatinischen Küste. Das Hotel fast leer und die Sonne scheint.
Das Meer ist unnatürlich Blaugrün.
Ob die da Farbstoff reinkippen?



Faul im Cafe sitzen und Espresso saufen bis zum Umfallen ...



Morgens am Pier sind da diese Tai Chi Chinesen.
Die bewegen sich so langsam und geschmeidig ...
das ich prompt wieder einschlafe.



Korcula hat eine wunderschöne Altstadt, in der Marco Polo
geboren wurde. Was hat ihn wohl dazu getrieben dieses
sonnige Fleckchen zu verlassen?



Der Bilderbuch-Strand des Hotels Limburda mutiert Samstag nachmittags zu Omaha Beach/Sektor 5 ... Brutal!




Ein bisschen weiter weg vom Strand wird es sofort ruhig.
Bis auf die Grillen oder Zikaden. Irgend ein Insekt das
einen kolossalen Krach macht!



In Korcula regieren die Katzen. Sogar die Bewohner sehen
irgendwie aus wie Catpeople ...



Bei soviel Idylle fallen die zwei Osteuropäer im Cafe Polo
echt aus dem Rahmen. Reden die vielleicht über mich ...?

Kommentare:

  1. Super Zeichnungen!
    Ich glaube da muß ich auch hin…

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Herr Kollege!
    Die Insel ist eine Reise Werth! Hö, Hö!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Jetzt weiss ich auch was sich hinter den TRRR's verbirgt...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Mo! Schön Sie mal wieder in Blogger Country zu treffen! Untreue Tomate!

    AntwortenLöschen
  5. hat da jemand kroatien entdeckt? sauber. und wie immer, maltagebuch, jawoll!

    AntwortenLöschen
  6. Servus!

    Spricht man dort auch Deutsch?
    (In Anlehnung zu G.Polt. ;-)

    Hast ja ruckizucki hinbekommen mit
    dem Favicon. Sieht nach "Schmolke"
    aus. ;-)

    Gruß aus der guten Stube!

    AntwortenLöschen
  7. Du hast Urlaub gemacht? Mit Familie? Und ins Skizzenbuch gezeichnet? Sowas bekomme ich nicht mehr hin. Aber Deine Mädels sind ja auch schon älter. Die lassen Dich bestimmt in Ruhe. Meine Jungs nicht.
    Schöne Skizzen - neidisch sei.

    AntwortenLöschen
  8. Es kommt der Tag, lieber Ulf, da wirst Du für Deine Jungs eher uninteressant! So geschehen mit meinen Mädels: "Papa geht ins Kaffee? OK! Lass Dir Zeit! Tschau!
    Auf einmal hast Du Ruhe und fühlst Dich ein bisschen einsam ... *Sigh* ... gute Kunst braucht Leiden!

    AntwortenLöschen
  9. Ne endlich! Ich freue mich! Da wird wieder ein kleiner Paketaustausch fällig. Inkl. Mix!?

    AntwortenLöschen
  10. Ja, Logo! Mix ist immer gut!
    Wohin soll ich es denn dem Monsieur schicken?
    Nach London? Amsterdam? Helsinki? NY?
    Hast Du Globetrotter überhaupt noch eine Festadresse?

    AntwortenLöschen