Samstag, 2. August 2008

Maria


“Maria, voll der Gnade“, 40 * 40 cm, Acryl auf Leinwand.
Aus der Reihe: “Die schnellsten Bilder sind die Besten“.
Maria brauchte nur 57 Minuten um zu werden...

Kommentare:

  1. maria callas, nicht wahr? wieder einmal eine tolle arbeit, der man die kürze, in der sie entstand, nicht ansieht :)

    AntwortenLöschen
  2. Werden wir jetzt bunt, Herr Malmaschine?!
    Ich bin für Gnade!

    AntwortenLöschen
  3. Mit der schnellen Kunst liegst du voll im Trend.
    Es muß nicht immer alles lange wären um gut zu werden.
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  4. Kat:
    Danke für das Kompliment!
    Wieder mal ein gutes Gespür bewiesen!
    Die Augen sind von der Callas, der Rest ist
    eher ein Hybrid.
    Johnny:
    Als Bunter Hund müßtest Du Verständnis haben.
    Ich lasse Gnade walten....
    Britta:
    Mit Trends habe ich so meine Probleme,
    aber sonst gehe ich mit Dir durchaus konform...

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Tolle Energie in dem Bild! Ich bin ja mit Farben eher etwas auf dem kleinen Zeh... da find ich es immer schön das dann so toll gemacht zu sehen.

    AntwortenLöschen
  6. mich erinnerts a weng an gina nationale ;-) ist mit "tetris" z.Zt. mein favorit.

    AntwortenLöschen